Prozess

Die Lösung von Kommunikationsaufgaben unterliegt einem Entwicklungszyklus angefangen bei der Definition der Aufgabenstellung bis zur Realisierung der Marketinginstrumente und Kommunikationsmassnahmen – abgestimmt auf die vereinbarten Zielsetzungen.

Orientierung

Zuhören, zuhören, zuhören und die richtigen Fragen stellen. Umfassende, genaue Briefings beim Projektstart erleichtern die Konzeption und Umsetzung. Sie wirken sich positiv aus bis zum fertigen Resultat.

Untersuchung

Prüfen, prüfen, prüfen und die gesammelten Informationen hinterfragen. Im Zweifelsfall lohnt sich eine weitere Runde der detaillierteren Informationsbeschaffung.

Analyse

Durchleuchten, durchleuchten, durchleuchten und weitere Quellen zur Verifizierung vermeintlicher Tatsachen heranziehen. Was würden wir an Ihrer Stelle tun?

Konzept

Hinterfragen, hinterfragen, hinterfragen und immer wieder zurück in die Ausgangslage. Die Massnahmen am Ende des Konzepts sind nur so gut wie die vorangehende Analyse und Problemeingrenzung.

Umsetzung

Abstimmen, abstimmen, abstimmen und die Kommunikationsaufgabe mit brillanten Visualisierungen nah an den Konzeptvorgaben verdeutlichen.

Begleitung

Kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren und gemeinsam mit dem Auftraggeber die Konzeption bis zum fertigen Resultat konsequent umsetzen.